Das Laub raschelt unter meinen Füßen und mischt sich in der späten Abenddämmerung unter das gedämpfte Zwitschern weniger Vögel. Während ich einen kleinen Spaziergang durch den nahe gelegenen Wald unternehme um den Kopf etwas frei zu kriegen, atme ich tief ein und stelle erfreut fest, dass die Luft nach frischem Kaminholz riecht. Als ich den laubgepflasterten Weg entlang laufe beschleicht mich ein Gefühl, das mich am heutigen Tag bereits öfter verfolgt hat. Etwas ist heute anders und ich kann einfach nicht beschreiben, was.Weiterlesen